Helfende Hände und ein offenes Ohr

Engagement
21.09.2017
CZ Prag
Helfende Hände Aktion MARKANT Prag Helfende Hände und ein offenes Ohr

Beim „Give & Gain Day“ haben die Kolleginnen und Kollegen der MARKANT Česko in einem Pflegeheim für Senioren gearbeitet. Eine Erfahrung, die ihnen auch selbst sehr viel gegeben hat.

Sie haben Unkraut gejätet und Laub zusammengerecht, alte Bänke wieder flott gemacht, ein Winterhäuschen entrümpelt und vor allem: sehr gern ihre Zeit mit den alten Menschen verbracht. Beim sogenannten „Give & Gain Day“ waren die Kolleginnen und Kollegen der MARKANT Česko einen Tag in einem Pflegeheim für Senioren, um dort freiwillig Hilfsarbeiten zu erledigen.

Dieser besondere Tag findet einmal im Jahr statt. Ins Leben gerufen hat ihn die gemeinnützige Organisation Business in the Community, mit Sitz in Grossbritannien. Sie macht beteiligten Unternehmen auch Vorschläge für verschiedene Hilfsevents in aller Welt. Die MARKANT Česko entschied sich für die Hilfe im Pflegeheim. „So konnten wir als Team gemeinsam einen Tag verbringen, sowohl geistige wie auch körperliche Arbeit leisten und älteren Menschen etwas Gutes tun“, sagt Daniela Červeňáková im Rückblick. Den ganzen Tag schien die Sonne – so konnte ein zuvor gefasster Plan in die Tat umgesetzt werden: ein gemeinsames Picknick, das Helfer und Bewohner zusammenbrachte, um sich auszutauschen.

Weil Aktionen wie diese teambildend wirken und zudem die soziale Kompetenz der Mitarbeiter fördern, sind bei der MARKANT gern gesehen. Daher sind Mitarbeiter für Hilfsaktionen wie jene in Prag von ihrer regulären Arbeit freigestellt. Eine Zeit, die das Unternehmen gern investiert. Deshalb ermutigt es auch Mitarbeiter in anderen Landesgesellschaften dazu, es den Kolleginnen und Kollegen der MARKANT Česko nachzutun.

Bericht aus dem MARKANT Mitarbeiter-Magazin 03/2017