Spatenstich in Offenburg

Pressemitteilung
25.07.2013
DE Offenburg
MARKANT Offenburg Spatenstich Spatenstich in Offenburg

Mit einem Spatenstich haben die Verantwortlichen der MARKANT am Standort Offenburg die Bauarbeiten zu einem neuen Rechenzentrum inklusive zusätzlichen Parkplätzen offiziell gestartet.

Bereits Ende 2013 soll das Rechenzentrum mit einer Fläche von 1.350 Quadratmetern fertiggestellt werden. Die Inbetriebnahme des Rechenzentrums und der 225 Parkplätze wird für März 2014 erwartet.

Weitere Baumaßnahmen sind bereits in Planung. Die Verwaltung in Offenburg soll um einen zusätzlichen Gebäuderiegel erweitert werden – mit einer rund 2.100 Quadratmeter großen Bürofläche für circa 160 Mitarbeiter. Auch die Belegschaft soll weiter ausgebaut werden. Allein für 2013 seien weitere 60 Stellen geplant.

"Mit diesem Neubau dokumentieren wir auch die hohe Bedeutung des Standorts Offenburg im Rahmen der internationalen Ausrichtung. Er ist die Basis für den weiteren Ausbau unserer nationalen und internationalen Dienstleistungen", so Peter Bartsch, Geschäftsführer der MARKANT Handels und Service GmbH.