Überraschungsgast Nico Rosberg zeigt sich «nachhaltig beeindruckt» vom voilà!-Pitch

Veranstaltungen | | DE Frankfurt

Überraschungsgast Nico Rosberg zeigt sich "nachhaltig beeindruckt" vom voilà!-Pitch

Das Start-up-Portal voilà! veranstaltete am 19. August wieder einen Live-Pitch im Airport-Center des Frankfurter Flughafens – selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygienemassnahmen. Mit dabei waren 20 innovative Start-ups aus den Bereichen Food und Nonfood sowie Überraschungsgast Nico Rosberg.

Nach 20 siegreichen Jahren im Motorsport ist der Deutsch-Finne nun Investor in der Start-up-Szene – und das mit Erfolg! Er ist das jüngste Mitglied in der Jury der Erfolgsserie «Die Höhle der Löwen». Besonders begeistern ihn Start-ups, die sich mit Innovationen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Ernährung sowie Sport und Gesundheit beschäftigen. Nun war er Teil des voilà!-Pitches der Markant: «Für uns war es zum einen sehr spannend, die Start-up-Pitches zu sehen, und zum anderen auch die zahlreichen Partner und Persönlichkeiten hinter der Markant kennenzulernen», kommentierte er.

Die teilnehmenden Start-ups des Pitches hatten jeweils drei Minuten Zeit, um die Jury von sich und ihren innovativen Produktideen zu überzeugen. Diese bestand aus Einkäufern sechs grosser Handelspartner der Markant Gruppe: Kaufland, Rossmann, dm, Globus, Bartels-Langness und real sowie dem Geschäftsführer der Markant AG, Alois Kruth, dem Geschäftsführer der Markant Deutschland, John Grewe, und dem Geschäftsbereichsleiter des Vermittlungsgeschäfts, Martin Lüken. Ebenfalls Teil der Jury waren in der ersten Hälfte des Pitches auch «Die Höhle der Löwen»-Neumitglied Nico Rosberg mit seinem Business Development Manager Maximilian Wasler und Michael Goblirsch von SquareOneFood. Durch den Pitch geleitet hat das Start-up-Team der Markant, bestehend aus Alois Bauer, Isabel Trinkert und Erik Eiberle.

Die Start-ups haben sich wieder jede Menge Mühe gegeben und teilweise auch fleissig gekocht, um eine Verkostung zu ermöglichen. Das kam natürlich bei den Händlern sehr gut an! Den Gründerinnen und Gründern wurden interessiert Fragen gestellt, z. B. in Richtung Positionierung im Regal, Herkunft der Rohstoffe und Alleinstellungsmerkmal. Die Händler begutachteten wieder kritisch die Muster und gaben Feedback zu den einzelnen Präsentationen.

Die stolzen Gewinner des Pitches sind: True Tape Sports GmbH, QUARKWERK GmbH, Dörrwerk GmbH, LETS GmbH, Teaballs GmbH, Keen 4 Greens GmbH, Hülsenreich GmbH und el origen food GmbH. Sie erwartet nun eine Wildcard für das nächste Handelsforum im März. Damit erhalten sie einen kostenlosen Messestand, um ihre Produkte vor einem grossen Publikum zu präsentieren, und haben die Gelegenheit nochmals vor weiteren Handelspartnern zu pitchen.

Der Pitch war wiedermal die optimale Möglichkeit für voilà! junge Start-ups mit dem Handel zusammenzubringen und deren Austausch zu fördern. Einige Start-ups sind auch direkt im Anschluss mit den Händlern in Kontakt getreten, um über eine mögliche Listung zu sprechen. Besonders erfreulich war natürlich auch, dass endlich wieder ein Live-Pitch stattfinden durfte, um so den persönlichen Dialog zu fördern. Die Informationsveranstaltung zur Markant und den passenden Dienstleistungen für Start-ups hat allerdings am Folgetag via Teams stattgefunden – um aus Schutzmassnahmen eine Versammlung aller Start-ups zu vermeiden.

Auch das Feedback zum Pitch war durchweg positiv: «Vielen Dank, dass wir die Möglichkeit hatten, bei diesem Termin dabei zu sein. Wir sind nachhaltig beeindruckt von der Professionalität und der Reichweite der Markant Gruppe und freuen uns auf einen weiteren Austausch in der Zukunft», so Nico Rosberg und Maximilian Wasler.

 

Liste aller Start-ups, die am voilà!-Pitch teilgenommen haben:

  • True Tape Sports GmbH
  • Fritz macht Feuer GmbH
  • my-bakery UG
  • BENETO FOODS
  • TADA Ramen
  • QUARKWERK GmbH
  • Dörrwerk GmbH
  • Bio Benjamin OOD
  • LETS GmbH
  • HANS Brainfood GmbH
  • UNMILK
  • Teaballs GmbH
  • Pakery UG
  • GRÜNKUNFT
  • Turtle Naturprodukte GmbH
  • Keen 4 Greens GmbH
  • The Rainforest Company
  • Hülsenreich GmbH
  • el origen food GmbH
  • Goodster GmbH

Foto (v. l. n. r.) Alois Bauer, Nico Rosberg, Michael Goblirsch, Isabel Trinkert und Erik Eiberle